Änderungen am Blog

Hallo allerseits,

Ich habe ein par kleinere Änderungen am Blog durchgeführt, damit ihr es etwas leichter habt ihn zu nutzen – oder es zumindest angenehmer wird.

Warum ich etwas ändern wollte

Der Hauptgrund für die Änderungen ist sicherlich die Zweisprachigkeit, welche bei WordPress nicht von Hause aus vorgesehen ist oder gar unterstützt wird. Die einzige Lösung hier wären zwei unterschiedliche Blogs gewesen.

Ich wollte meine Übergangslösung ein wenig stabiler und vorallem angenehmer machen, für mich, für euch und für jede andere Person, die über diesen Blog stolpern mag.

Zusätzlich suchte ich noch nach Optionen, wie ich neuere Sachen, wie zum Beispiel die Streams für WAAAGHde, sinnvoll präsentieren konnte – bei den beiden Spalten des vorigen Layouts ging irgendwas immer verloren, weil es einfach zu weil unten war.

Zusätzlich natürlich habe ich hier ein altes Layout im Einsatz, was seit Beginn des Blogs praktisch nicht geändert wurde – ab und an einen Frühjarsputz machen wird hier sicher auch nicht schaden.

Was ich geändert habe

  • Kategorien von Posts sind nun nach Verwandschaft sortiert
  • Der Link zur englischen Version ist nun im Kopfbereich und nicht mehr Teil des Textes
  • Der Blog müsste für alle Geräte zwischen 200px und 1800px breite gut nutzbar sein. Breitere Geräte könnten etwas wenig Höhe bei den Blogposts haben
  • Es gibt die Möglichkeit sich per Mail über neue Posts informieren zu lassen
  • RSS-Feeds sind einfacher zu erreichen
  • Wer mir Fragen stellen möchte hat jetzt direkt links zu sozialen Netzwerken im Kopfbereich
  • Kategorien auch auf der übersetzten Seite angezeigt

Wie gefällt euch das neue Layout? Klappt alles? Hättet ihr vielleicht gerne etwas ein klein wenig anders?

grüße,
Idrinth

Verwandte Einträge:

Veröffentlicht unter Community(Projekte),Allgemein

2 Kommentare zu Änderungen am Blog


Comment notice

Comments from new authors will need to be approved once before automatically appearing. If your post doesn't appear after 24h, send me a mail and I'll find it hidden beneath spam.

Kommentarhinweis

Der erste Kommentar eines Posters muss zunächst freigeschaltet werden. Sollte dein Kommentar nicht innerhalb von 24h auftauchen, schick mir eine Mail und ich grabe ihn aus dem Spamberg aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.