Auf Wiedersehen Keaven

Wie Keaven auf seinem Blog bereits mitteilte, hat er diesen Monat Mythic und damit Warhammer Online verlassen.

Was verdanken wir ihm in WAR? Zunächst einmal natürlich das aktuell aktive dauer-liveevent “Return to Erkrund”, das mehr oder weniger regelmäßige Event “Daemonic Gifts of Khorne”.

Auch wenn beide Events je eine sehr mächtige Belohnung enthalten, so zeigten sie doch, das Mythic bereit war, noch etwas neues zu entwickeln und nicht nur alte Events zu nutzen.

Trotz der Entrüstung wegen der Belohnungen, machten diese Events doch Hoffnung, es wurde wieder an WAR gearbeitet und man konnte die Ergebnisse sehen.

Auch brachte Keaven die standardisierung der “harten” ccs, ein umstrittener Patch, welcher aber zumindest den AoE-Stagger stark schwächte und so die Kämpfe flüssiger machte.

Nicht zu vergessen auch die deutlich bessere Kommunikation mit den Spielern, sei es der Livestream von Grakulen, die deutlich häufigeren Posts im Forum oder zum Ende hin die von Etaew gestartete Fragen und Antwortensammlung.

War alles gut? Sicherlich nicht, aber insgesamt gab es eine deutliche Verbesserung, zumindest ich werde ihn vermissen, Ihn und seinen Einfluss auf WAR.

Ich wünsche dir alles Gute, Keaven.

Euer Idrinth


Ähnlich auch zu finden bei Werit.

Verwandte Einträge:

Veröffentlicht unter Community,Warhammer Online

Ein Kommentar zu Auf Wiedersehen Keaven


Comment notice

Comments from new authors will need to be approved once before automatically appearing. If your post doesn't appear after 24h, send me a mail and I'll find it hidden beneath spam.

Kommentarhinweis

Der erste Kommentar eines Posters muss zunächst freigeschaltet werden. Sollte dein Kommentar nicht innerhalb von 24h auftauchen, schick mir eine Mail und ich grabe ihn aus dem Spamberg aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.