Grünhäute in Eateine

Ehrwürdige Meister des Turms zu Hoeth,

Wie von Euch vorhergesehen, überfiel eine kleine Gruppe Grünhäute, vor allem Goblins, eine unserer Stellungen im Süden Eateines.
Dank Eurer Voraussicht waren wir ausreichend mit Waffen und Magie versorgt um den Goblins den Übergang über die Brücke zu verwehren, auch wenn wir unter einem ständigen Hagel aus Pfeilen standen.

Unserem Gegenangriff hatten sie nichts entgegen zu setzen, gab es doch kaum Orks, hinter denen sie sich verstecken konnten. Ihre Feigheit wurde nicht von der Furcht vor ihren größeren Vettern verdrängt, wodurch sie ihr fehlendes Rückgrat schnell beweisen konnten.

Als sich die Goblins zur ungeordneten Flucht wandten, verfolgten wir sie bis in den Norden von Eateine, wo sie sich hinter einer großen Gruppe Orks verbergen konnten.
Hier mussten wir die Verfolgung abbrechen, da uns die Orks neben einer Zehn zu Eins Überlegenheit auch noch befestigte Stellungen voraus hatten.

Obwohl wir die Truppen der Orks schlagen konnten, haben sich die Reste, einschließlich des Waaaghbosses Laznotz, in der Umgebung versteckt und uns fehlen sowohl die Männer und Frauen um alle Orks aufzuspüren, als auch die Zeit dafür.

Ich bestätige hiermit Euren Befehl der Versetzung der Truppen in das Imperium der Kinder Sigmars, empfehle aber eine Kompanie nach Eateine zu verlegen, die die Grünhäute bis auf den letzten Goblin vernichten kann.

Hochachtungsvoll,

Idrinth Thalui,
Schwertmeister des weißen Turms


Meinen Respekt an die Grünhäute, ihr habt euch trotz großem Nachteil bezüglich Masse und Ausrüstung nicht besonders schnell unterkriegen lassen.

Ich möchte auch auf das nächste Event hinweisen, die Schlacht um die Reiklandfestung, welche eine volksgetrennte Schlacht wird, Rollenspiel ist erwünscht aber (erfahrungsgemäß) kein Muss.
Die Priorität wird wie bei anderen Volks-Kämpfen sicherlich erneut auf der Schlacht liegen.

Verwandte Einträge:

Veröffentlicht unter Warhammer Online(Player versus Player),Community(Rollenspiel,Spielerevents)

8 Kommentare zu Grünhäute in Eateine


Comment notice

Comments from new authors will need to be approved once before automatically appearing. If your post doesn't appear after 24h, send me a mail and I'll find it hidden beneath spam.

Kommentarhinweis

Der erste Kommentar eines Posters muss zunächst freigeschaltet werden. Sollte dein Kommentar nicht innerhalb von 24h auftauchen, schick mir eine Mail und ich grabe ihn aus dem Spamberg aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.