Informationen und die Gestaltung einer UI

Ich möchte sicherlich nicht behaupten, dass meine UI das Beste sei, was möglich ist, doch emfinde ich sie für meinen Bedarf perfekt angepasst.

Für Schwertmeister ist es besonders wichtig immer die Buffs und Debuffs im Auge zu behalten, zum einen, weil unsere Buffdauer unterirdisch kurz ist und zum anderen, da fehlende Aufmerksamkeit bezüglich mancher Buffs(z.B. Laufdots auf einem selbst, Bewachen oder Tank-Moral 4 auf einem Gegner oder die Anzeichen für eine Dot-Rotation auf einem selbst) auch wenn nicht zwingend tödlich ist, zumindest mit vermeidbaren Nebenwirkungen gekoppelt ist.

Buffs und Debuffs

Hier erkennt man zum Beispiel per Aura, dass mein Gegner Bewachen hat(Bewachen-Symbol rechts vom Gegnerischen Icon), sowie eine Verzauberung besitzt(leuchtendes Schwert).

Per Dufftimer lasse ich mir des weiteren ganz links permanente Buffs anzeigen(z.B. meine AP-Boni, Bewachen, Reittiere…), links unterhalb meiner AP/LB-Anzeige kurzfristige Buffs(Auslaufende Salben, Dots, Absorbschilde, etc.) und rechts davon die längerfristigen Buffs(5 Minuten+).

Diese Aufteilung erlaubt mir auf einen Blick die wichtigsten Veränderungen, die nicht bereits von Aura erfasst wurden zu erkennen, ohne, dass ich eine ellenlange Liste durchforsten müsste oder einfach nur Unmengen an Icons hätte, die mir nichts sagen, um alle zu kennen gibt es wohl einfach zu viele verschiedene Klassen und zugehörige Buffs.

Das die anderen Fenster von Dufftimer jeweils Filterfrei arbeiten, also alles anzeigen, hat eher etwas damit zu tun, dass meine Möglichkeiten im Bereich des Entfernens von Debuffs oder Verteilens von Buffs sehr begrenzt sind und die Aufschlüsselung daher eher weniger hilft als eine grobe Übersicht darüber, welche Art von Buffs und Debuffs vorhanden sind, sind zum Beispiel viele Einzelziel-Dots vorhanden, kann man davon ausgehen, dass Bewachen bald den Schaden abfangen dürfte, der den hohen Direktschaden bildet, also meist Fähigkeiten mit Castzeit.

Chatfenster

Hier sind natürlich Positionierung und Aufteilung Geschmackssache, ich versuche mit der Kombination aus vielen Fenstern und durchscheinendem Hintergrund einen Kompromiss zwischen verbrauchter Fläche, blockiertem Bild sowie sichtbarem Text finden.

Zum einen befinden sich im Gruppenchat alle Kanäle, die etwas mit Gruppen zu tun haben und daher wichtig sind(/p /kt /sc /sp), zum Anderen sind Gildenchat und Wisper im Bereich von Chat ausgelagert.
Den Kampfchat habe ich zusätzlich von den Killmeldungen getrennt, wobei ich mir letztere zusätzlich von Casualties of War auswerten lasse um einen Überblick über die Gegnerverteilung zu haben.

Weiteres
Die zweite Karte im Bereich links-unten ist für eine erleichterte Orientierung gedacht, da die Minikarte rechts oben einen zu kleinen Ausschnitt zeigt.
Potionbar dient vorallem dazu meine Aktionsleisten ein wenig freier zu bekommen, ich halte es beinahe für Pflicht.

Abschließendes
Natürlich kann jeder auch eine andere Meinung zu Addons besitzen, ich halte sie in diesem Zusammenhang für sehr förderlich und hoffe, dass es einem der Leser(falls es welche geben sollte) weitergeholfen hat.
Wer es testen möchte, ihr könnt es hier[1440×900] herunterladen 🙂
Grüße
Idrinth

Verwandte Einträge:

  • keine gefunden
Veröffentlicht unter Warhammer Online(Benutzeroberfläche)

Comment notice

Comments from new authors will need to be approved once before automatically appearing. If your post doesn't appear after 24h, send me a mail and I'll find it hidden beneath spam.

Kommentarhinweis

Der erste Kommentar eines Posters muss zunächst freigeschaltet werden. Sollte dein Kommentar nicht innerhalb von 24h auftauchen, schick mir eine Mail und ich grabe ihn aus dem Spamberg aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.